Gemeinsames Kennzeichen der beiden Neuheiten aus der STYLUS-Familie sind ihre lichtstarken Objektive. Während die neue STYLUS 1s eine perfekte Wahl für alle ist, die auf der Suche nach einer kompakten Alternativen zur SLR sind, eignet sich die TG-4 für Abenteurer und Extremsportfans.
Das preisgekrönte Kompaktkamera-Flaggschiff von OLYMPUS liegt dank Objektiv- und Design-Upgrade besser in der Hand und ist noch einfacher zu bedienen. Die STYLUS 1s kommt außerdem mit einer neuen Firmware, die den Einsatz des optionalen Weitwinkelkonverters und damit einen Brennweitenbereich von beeindruckenden 22,4 mm bis 300 mm bei einer konstanten Lichtstärke von 1:2,8 ermöglicht. Kommt der ebenfalls optional erhältliche Telekonverter zum Einsatz, verlängert sich die Brennweite auf 510 mm.
Die neue TOUGH TG-4 beeindruckt im Wesentlichen durch ihr lichtstarkes 1:2,0 Objektiv, ihren variablen Makromodus, umfangreiches Zubehör, Komfort (GPS, WLAN, Geo-Tracking und mehr) und Robustheit. Sie ist stoßfest bis zu einer Höhe von 2,1 Meter, bruchsicher bis 100 Kilogramm, frostsicher bis -10° C, staubdicht sowie wasserdicht bis zu einer Tiefe von 15 Meter.  Weitere Highlights sind Live Composite, RAW-Unterstützung, WLAN und AF-Bereich-Funktion.
Was eine TOUGH Kamera so alles aushält, beweist sie bei Tough Mudder. Auf rund 16 bis 18 Kilometern bieten die Parcours in diesem Jahr noch mehr Abwechslung und innovative Hindernisse, die vor allem den Teamgeist der Matschwilligen vor ganz neue Herausforderungen stellen. Klar, dass man den Mut, die unbändige Willensstärke und den Teamgeist ins Bild bannen und so für die Ewigkeit festhalten möchte. Ideales Werkzeug hierfür sind die OLYMPUS TOUGH Kameras, die mindestens genauso hart im Nehmen sind wie die Teilnehmer selbst. Bereits zum zweiten Mal bietet OLYMPUS allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich eine TOUGH Kamera für den Parcours zu leihen.

Die STYLUS 1s wird ab Frühsommer 2015 erhältlich sein und die Tough TG-4 kommt schon im Mai in den Handel.


Watch the video

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe