PHOTO PRESSE

Mittwoch,
16. 04.2014
Text Größe
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home arrow Events arrow Events arrow Übersicht arrow Fotoworkshop für Journalistinnen und Journalisten
Fotoworkshop für Journalistinnen und Journalisten
20.02.2012
Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli 2012, findet in der Akademie am See Koppelsberg ein Fotoworkshop für Journalistinnen und Journalisten mit dem Geo-Fotografen Heinz Teufel statt. Das Seminar richtet sich an „fotografierende Journalisten“, die ihre Berichte mit aussagekräftigen Bildmotiven bereichern wollen.

Teufel Heinz Teufel
Teufel Heinz Teufel

Heinz Teufel ist seit Jahrzehnten als Fotograf, Fotopädagoge und Buchautor erfolgreich. Als Referent ist er bundesweit tätig und arbeitete u. a. für das Magazin Geo. Im Jahr 1996 wurde eine seiner Foto-Reportagen zur besten Bilder-Geschichte der ersten 20 Jahre des Geo-Magazins gewählt. Heinz Teufel vermittelt in Workshops und Seminaren seine Vorstellungen von Fotografie, Gestaltung und Philosophie im Rahmen seiner „Schule des Sehens“. Weitere Informationen zu Heinz Teufel unter www.heinzteufel.de.

© Heinz Teufel
© Heinz Teufel

Zu den Inhalten des Seminars in der Akademie am See schreibt Heinz Teufel: „Ich biete im Rahmen meiner ‚Schule des Sehens’ an, unterschiedliche Gestaltansätze zu vermitteln. Diese gehen weit über die normale Praxis der journalistischen Fotografie hinaus. Sie bieten deshalb aber einen Pool für innovative Ansätze. Im Workshop werden wir auch die Bedeutungsebene im Bild erörtern. Um Gestaltung und Bedeutungsebene miteinander zu verbindenm, werden wir ein Thema fotografieren. Als fotografische Aufgabe stelle ich mir vor, den Stadtteil Kiel-Mettenhof zu thematisieren.“

Das Seminar beginnt am Freitag um 16 Uhr und endet am Sonntag um 14 Uhr. Die Kosten für betragen bei Buchung bis zum 12. Mai 2012 269,- Euro, danach: 299,- Euro. Darin enthalten sind Vollpension, Seminarunterlagen und Seminargebühr. Eine Übernachtung im Einzelzimmer in der Akademie am See kann zusätzlich ab 15,0-Euro/Nacht gebucht werden.

Die Akademie am See. Koppelsberg ist ein kleines Bildungshaus, idyllisch gelegen im Herzen der holsteinischen Schweiz mit direktem Blick auf den Großen Plöner See. Neben rund 80 Seminaren in den Programmbereichen „Familienzentrum Koppelsberg“, „Fotoschule Plön“, „Gesundheit & Entspannung“ sowie „Kreativ Leben“, richtet die Akademie regelmäßig Kunst-Ausstellungen aus. Darüber hinaus steht die Bildungsstätte Institutionen, Verbänden, Vereinen und anderen Gruppen als Tagungshaus offen und ermöglicht auch größeren Gruppen einen komfortablen Aufenthalt. Das Haus wird von dem gemeinnützigen Verein Ev. Landvolkshochschule Koppelsberg getragen und ist als Weiterbildungseinrichtung staatlich anerkannt. Die Bildungsarbeit der Akademie am See Koppelsberg wird unterstützt durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein. Nähere Informationen unter www.akademie-am-see.net
 
 Werbung


 

Leitfaden. Abiball 2014

+ Isarfoto Galerie. Olaf Rohl + Bildjournalismus. Hans-Jürgen Burkard + Jahresauftakt. BPP, CV, PIC, PCP + Foto-Projekt Afrika. Eine Brücke schaffen + Galerie Hiltawsky. Lawrence Schiller Titel...

 

Das Pressebild.

Vom Mythos zur Beliebigkeit. + Ringfoto. Neues Fachhandelskonzept + Photoindustrie-Verband. Markentag + FFA-Symposium. Fotografie: erfolgreich anders + Kollegenportrait. Eric Shambroom + Lumix 2014. Festival f...

 

PP Special Portrait- und Hochzeitsfotografie

+ Diskussionsforum: Die Zukunft der Portraitfotografie 2012 Titelbild:  © Ela Keidel, Hechingen, "Las Vegas" Sie können dieses PP Special kostenpflichtigen übe...
PP_Hochzeits- und Portraitfotografie 2011


facebook.jpg twitter.jpg
Anzeigenschluss :
für Ausgabe No. 08-2014
16.04.2014 | 12.00 Uhr

Erscheinungsdatum:
Ausgabe No. 08-2014:
25.04.2014
TIPA 2013