Neuigkeiten

Der Aufsichtsrat der Leica Camera AG hat mit Wirkung zum 1. September 2017 Herrn Matthias Harsch (52) zum Vorstandsvorsitzenden der Leica
Camera AG, Wetzlar, bestellt. Er folgt damit auf Oliver Kaltner, der das Unternehmen zum 31. August 2017 verlassen wird. Matthias Harsch ist seit April 2017 als Vorstand für Sales, Retail und Marketing & Corporate Communications bei Leica tätig und hat zuvor als CEO der LOEWE AG den erfolgreichen Turnaround verantwortet sowie lange Jahre die Geschicke der Bizerba Group als Geschäftsführer geleitet. Vor seinem Wechsel zu Leica war Matthias Harsch Partner bei candidus management consulting.

Ein heller Sonnenstrahl im dunklen Wald, ein orangeroter Abendhimmel über der Stadt, ein spontaner Schnappschuss genau im richtigen Augen­blick. Es sind solche Momente, die ein Bild perfekt machen – und denen Gitzo im Rahmen seines großen Foto­wett­bewerbs zum 100-jährigen Firmenjubiläum eine besondere Bühne bereitet. Unter dem Motto „Celebrating Perfect Moments“ sucht der Premium-Stativ­hersteller herausragende Foto­grafien, die einen besonderen Augen­blick auf perfekte Weise einfangen.

Aus allen Einsendungen ermittelt eine Fachjury unter dem Vorsitz des renommierten Tierfotografen Ingo Arndt drei Gewinner, die hoch­wertige Gitzo-Produkte aus der exklusiven 100 Jahre Jubiläums­edition erhalten. Haupt­preis ist das weltweit limitierte Gitzo 100 Jahre Traveler-Stativ. Der zweite und dritte Preis sind der Gitzo Rucksack und die Gitzo Compact Messenger Tasche aus der neuen „Century“ Kollektion. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017. Weitere Informationen zur Teilnahme gibt es auf der Wettbewerbsseite unter www.gitzo.de/wettbewerb.

 

STREBEN NACH PERFEKTION

 

„Celebrating Perfect Moments“ steht gleichsam für großartige Fotografie wie für das außer­gewöhnliche Fotozubehör, mit dem Gitzo seit Jahrzehnten pro­fessionelle Fotografen und Filmer inspiriert wie keine andere Marke. Nicht ohne Grund gilt das Unternehmen als Weg­weiser und Wegbereiter. Es waren Gitzo-Ingenieure, die immer wieder die Grenzen des Machbaren verschoben und neue Standards in der Kunst des Stativbaus definiert haben. Mit Vision und Leidenschaft haben sie Produkte geschaffen, die ihre Besitzer ein Leben lang darin unterstützen, her­aus­ragende Bildideen zu verwirklichen. Bis heute werden Gitzo Stative und Stativköpfe im Manufaktur-Betrieb gefertigt; die Produktionsstätte befindet sich in Feltre, Italien.

 

Mit dem Firmenjubiläum feiert Gitzo zugleich 100 Jahre Tradition, Innovation und Expertise. Das Jubiläums­logo beinhaltet das Motto DEFINING TOMORROW und steht damit ganz im Zeichen der Zukunft: Die zwei Ringe formen das Unendlich-Zeichen als Referenz für die Produkte und Erfindungen, die künftig die einzig­artige Geschichte des Unternehmens fortschreiben werden. Diese Philosophie kennzeichnet auch die neuen Highlight-Produkte, die Gitzo anlässlich der Feierlichkeiten präsentiert.

 

JUBILÄUMSPRODUKTE IM HANDEL

 

Die Gitzo 100 Jahre Jubiläumsprodukte werden in Kürze regulär im Handel erhältlich sein. Das edle Traveler-Stativmodell, von dem es weltweit nur 1917 Exemplare geben wird, ist ab Anfang Oktober bei allen autorisierten Gitzo-Händlern verfügbar. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Die limitierte Stückzahl von 1917 Exemplaren ist eine Referenz an das Gründungsjahr Gitzos.

 

Die Jubiläumsedition des legendären Reisestativs teilt die technischen Features der aktuellen Traveler-Serie 1, verfügt darüber hinaus aber über mehrere exklusive Extras wie das 100 Jahre Jubiläumslogo DEFINING TOMORROW und eine Limited-Edition-Gravur mit einer Serien­nummer von 1/1917 bis 1917/1917. Ausgeliefert werden die Stative mit einem ergonomisch geformten Leder-Tragegurt in einer exklusiven Box. Diese beinhaltet zudem ein Echtheitszertifikat mit der Unterschrift des Gitzo-CEO und den Namen der Fachleute, die an der Herstellung der einzelnen Komponenten beteiligt waren.

 

Die exklusive Taschenkollektion „Century“ umfasst insgesamt drei Modelle: einen Rucksack und zwei Messenger-Taschen. Die Taschen im eleganten italienischen Design werden aus hochqualitativem, wasser­abweisendem Nylon ge­fertigt und verfügen über eine spezielle Halterung für Gitzo-Traveler-Stative der Serien 0 und 1. Einen exklusiven Touch er­halten sie durch markante schwarze Leder­elemente im Carbon-Look, eine Referenz an die hochwertigen Materialien, die zur Her­stellung der Gitzo Traveler-Stative verwendet werden.

 

VERFÜGBARKEIT

Die Gitzo 100 Jahre Jubiläumsedition der Traveler-Stative wird ab Anfang Oktober verfügbar sein. Vorbestellungen sind ab sofort bei autorisierten Gitzo-Händlern möglich. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) liegt bei 1.487,50 Euro.

Die drei Taschenmodelle der Gitzo Century-Kollektion sind ab September im Handel zu folgenden Preisen (UVP) erhältlich: Century Rucksack 296,51 Euro, Century Messenger 207,26 Euro und Century Compact Messenger-Tasche 167,59 Euro.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.gitzo.de
www.manfrottodistribution.de
www.vitecgroup.com

   

 

   

 

Professionelle Fotografen benötigen zuverlässige Kameras und Objektive, denen sie in ihrer täglichen Arbeit vertrauen können. FUJIFILM Fotoprodukte stehen für höchste Qualität und Verlässlichkeit. Diesen Qualitätsanspruch untermauert FUJIFILM mit der Einrichtung des FUJIFILM Professional Service (FPS), der am 01. August 2017 in Österreich startet.

Teilnahmeberechtigte Kunden erhalten den FUJIFILM Professional Service kostenfrei für die Dauer von mindestens zwei Jahren. Der Service kann von allen Kunden in Anspruch genommen werden, die ein teilnahmeberechtigtes GFX Gehäuse registrieren. Außerdem kann der FPS von Kunden in Anspruch genommen werden, die mindestens zwei teilnahmeberechtigte Kameras der X-Serie und drei teilnahmeberechtigte XF-Objektive registrieren oder nachweislich Vollzeit-Profifotografen sind. Das Gesamtpaket des FPS hat einen Wert von 300,- Euro pro Jahr.

 

 

Der FUJIFILM Professional Service bietet den Teilnehmern entscheidende Vorteile

Schnelle Service-Abwicklung

 

Die Reparatur von Kameras und Objektiven des GFX-Systems oder der X-Serie erfolgt mit höchster Priorität.

 

 

Leihgeräte-Service

 

Für die Dauer der Reparatur kann ein Ersatzgerät ausgeliehen werden.

 

 

Jährlicher Check & Clean Service

 

Pro Mitgliedsjahr können bis zu zwei Komponenten zum kostenlosen Check & Clean Service eingereicht werden.

 

 

Keine Versandkosten

 

Über einen Abholservice wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, ihre Komponenten sicher und kostenfrei an den FPS zu senden.

 

 

Rabatt auf kostenpflichtige Reparaturen

 

Auf Reparaturen, die nicht durch die Hersteller-Garantie abgedeckt sind, erhalten Teilnehmer 15% Rabatt.

 

 

Rat von Experten

 

Kompetente Produktexperten sind über eine spezielle Telefon-Hotline und per E-Mail-Support erreichbar.

 

 

Informationen zur Registrierung und zu den Teilnahmebedingungen sind unter folgender Internetadresse abrufbar: http://warranty.fujifilm-digital.com/fps

 

Weitere Informationen über die FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH und über ihre Produkte finden Sie im Internet unter www.fujifilm.eu/de.

Änderungen ohne Vorankündigung vorbehalten.

Über FUJIFILM:

FUJIFILM ist als weltweit größtes Foto- und Imaging Unternehmen bekannt. Darüber hinaus hat sich FUJIFILM durch Innovationen in der Medizin, hochfunktionalen Materialien und vielen anderen Hightech-Bereichen einen Namen gemacht.

 

 

   

 

   

 

TIPA

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: