Neuigkeiten

Manfrotto und Lowepro belohnen ihre Kunden zum Start in den Mai mit einer besonders attraktiven zweimonatigen Cashback-Aktion. Fotoliebhaber, die zwischen dem 01. Mai und dem 28. Juni 2019 ein Manfrotto Befree GT Carbon (Standard- oder Sony Alpha-Version) kaufen, werden mit 50 Euro „cash back“ belohnt. Kunden, die den Premium-Daypack Lowepro FreeLine erwerben, erhalten 40 Euro zurück.



Das Manfrotto Befree GT Carbon

Die robuste und professionellste Variante der Befree-Reihe überzeugt durch eine besonders hohe Traglast von 10 Kilogramm bei einem Eigengewicht von nur 1,55 Kilogramm. Es ist die perfekte Kombination aus Mobilität (das Packmaß beträgt nur 43 Zentimeter) und beeindruckender Stabilität, die selbst beim Gebrauch von schweren Teleobjektiven einen einwandfreien und mühelosen Einsatz gewährleistet. Das Stativ wurde erst kürzlich mit dem TIPA-Award in der Kategorie „Best Travel Tripod“ ausgezeichnet. Das Kit inklusive des 496 Kugelkopfes ist zum Preis von 386,65 Euro erhältlich (UVP). Die Cashback-Aktion gilt ebenfalls für die eigens entwickelte Sony Alpha-Version.

Der Lowepro FreeLine

Der FreeLine-Rucksack ist ein stylischer und zugleich robuster Reisebegleiter – unabhängig davon, ob er als Tages- oder als klassischer Fotorucksack für die Kameraausrüstung genutzt wird. Das handgepäcktaugliche Lifestyle-Accessoire mit separatem Laptopfach besticht durch sein reduziertes Design und seine Flexibilität im Inneren – ganz individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Trägerin oder des Trägers. All dies natürlich in bewährter Lowepro-Premium-Qualität. Der Rucksack ist in grau und schwarz für 277,66 Euro (UVP) erhältlich.

Und so funktioniert es

Die Teilnahme an der Cashback-Aktion ist ganz einfach: Kunden kaufen zwischen dem 1. Mai und dem 28. Juni 2019 ein Befree GT Carbon Stativ oder den Rucksack Lowepro FreeLine bei einem autorisierten Händler oder im Webshop (manfrotto.de und lowepro.de). Ein entsprechendes Cashback-Formular steht online auf der Aktionswebseite www.manfrotto.de/angebote/befree-cashback oder unter www.lowepro.com/de-de/angebote/freeline-cashback zur Verfügung. Das Formular kann ab 28 Tage nach dem Kauf ausgefüllt werden. Im Anschluss werden die Daten überprüft und schon kommt das „cash back“.

Die detaillierten Teilnahme- und Aktionsbedingungen finden interessierte Fotografen online unter www.manfrotto.de/angebote/befree-cashback oder unter www.lowepro.com/de-de/angebote/freeline-cashback.

International erfahrener Messemanager führt die Weltleitmesse in den Jahresturnus

Mit Fabian Ströter (37) übernimmt zum 15.05.2019 ein international erfahrener Messemanager die Position des Directors der photokina. Zu seinen Aufgaben zählt es nun, die erfolgreich begonnene Neukonzeptionierung der Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging weiter zu entwickeln und neue Zielgruppen bei Ausstellern und Besuchern zu erschließen, um den Status der Messe als globale Plattform der Branche auszubauen.

Ströter löst Christoph Menke ab, der innerhalb der Koelnmesse als neuer Director Sales and Operations das Messegeschäft der DMEXCO verantwortet.

„Fabian Ströter hat sich seit Jahren als Messeverantwortlicher im Auslandsgeschäft der Koelnmesse bewährt und ist mit allen Facetten des Messebetriebs und vielen unserer Partnerbranchen vertraut. Zuletzt hat er als Director der Süßwarenmesse yummex Middle East in Dubai eine für die Koelnmesse strategisch wichtige Veranstaltung sehr erfolgreich durchgeführt und seine Vertriebsstärke unter Beweis gestellt. Wir wissen die photokina, deren Wechsel vom Zweijahres- in den Jahresturnus ab 2020 besondere Herausforderungen mit sich bringt, bei ihm in guten Händen“, sagt Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse.

Fabian Ströter hat 2007 als Trainee bei der Koelnmesse begonnen und ist 2008 als Referent Auslandsvertrieb in den internationalen Bereich des Unternehmens gewechselt. 2013 übernahm er die yummex Middle East, die er bis heute als Director verantwortet. Als Director der photokina ist er nun Teil des Führungsteams im Messemanagement-Bereich „Digital Media, Entertainment & Mobility“ der Koelnmesse.

Nikon freut sich bekannt geben zu können, dass das neue spiegellose Z-System und die Digitalkamera COOLPIX P1000 mit dem prestigeträchtigen „iF DESIGN AWARD 2019“ in der Kategorie „Produkt“ ausgezeichnet wurden.

Die weltweit renommierten „iF DESIGN AWARDS“ werden seit 1953 jährlich in unterschiedlichen Kategorien wie z.B. Produkt, Kommunikation und Verpackung vergeben. Organisiert wird der Designwettbewerb von der iF International Forum Design GmbH. In diesem Jahr wurden über 6.375 Einreichungen aus 52 Ländern von einer Jury aus 67 namhaften Designspezialisten bewertet.

Das spiegellose Z-System von Nikon

Nikons revolutionäres spiegelloses Z-System basiert auf dem größten Bajonettanschluss aller Vollformatkameras, sodass mehr Licht den Bildsensor erreicht und Anwender von einer bahnbrechenden Abbildungsleistung profitieren.

Das System besteht aus zwei spiegellosen Vollformatkameras – Z 7 und Z 6 –, beide ausgestattet mit dem neuen Bajonett größeren Durchmessers und vervollständigt durch die NIKKOR-Z-Objektive der Serie S. Diese herausragenden Objektive sind lichtstark, bieten höchste Schärfe, arbeiten leise und fangen über den gesamten Bildausschnitt mehr Licht ein – für eine außergewöhnliche Detailtreue bis in die Bildecken. Der Bajonettadapter FTZ vervollständigt das System, indem er die Nutzung vorhandener NIKKOR-Objektive mit F-Bajonettanschluss an Z-Kameras ermöglicht.

COOLPIX P1000

Nikons COOLPIX P1000 ist eine Kamera mit Superteleobjektiv, das den weltweit unübertroffenen optischen 125-fach-Zoom  aufweist. Dank des Brennweitenbereichs von  24–3000 mm (entsprechend Kleinbildformat) kann der Benutzer gestochen scharfe Fotos und Videos aufnehmen, ungeachtet der Entfernung vom Motiv. Das lichtstarke NIKKOR-Objektiv mit 1:2,8–8 und der Bildsensor mit 16 Megapixel bilden ein revolutionäres System, das ideal für Tier- und Reisefotografen geeignet ist.

Weitere Informationen zu den „iF DESIGN AWARDS 2019“ finden sich auf der iF-Website: https://ifworlddesignguide.com/our-awards/professional-awards/if-design-award-2019

 

TIPA

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: