Neuigkeiten

Am 12. November 2014 wurden die Bundessieger des Portrait-Leistungswettbewerbs 2014 ermittelt. Voraussetzung war eine Mindestnote 2 in der Gesellenprüfung und höchstens 25 Jahre alt zu sein. Von bundesweit elf eingesendeten Gesellenstücken, wurde vom Bewertungsausschuss unter Vorsitz von Herrn Detlef Bartsch (Obermeister), Herrn Hans Starosta (Bundesinnungsmeister) und Frau Isabell Heckmann (stellv. Obermeisterin) die Bewertung des professionellen Leistungswettbewerbs in der Kreishandwerkerschaft Essen vorgenommen.
Nach einer Reihe von professionellen Bewertungskriterien, standen die Bundessieger fest:
 
1. Bundessiegerin: Janina Döring
Ausbildungsbetrieb: B.C. Gassner GmbH & Co. KG, Sendenhorst

2. Bundessiegerin: Theresa Schulz
Ausbildungsbetrieb: Foto Rimbach GbR, Mainz

3. Bundessiegerin: Rosalie Nagy
Ausbildungsbetrieb: Markus de Temple, Karlsruhe
 
Anlässlich der Foto-Convention Zingst  „Fit for Future “, die vom 26. Bis 29. März im Ostseeheilbad Zingst stattfindet, wird es eine offizielle Ehrung und Preisverleihung der Sieger des Portrait-Leistungswettbewerbs 2014 am Freitag den 27. März 2015 vor Ort geben.
Hochwertige Preise werden von der Firma Nikon, der Firma Calumet Photographic GmbH und der Firma Dedo Weigert Film GmbH an die Bundessieger überreicht.
Weitere Informationen zur „Fit for Future 2015“ finden Sie hier .

Seit Mitte Februar diesen Jahres ist Sascha Bloch, ein erfahrener Brancheninsider, der neue Vertriebsleiter Inland der Hensel-Visit GmbH & Co. KG mit Sitz in Würzburg. Er übernimmt diese Position von Hardy Schwerger, welcher in den Außendienst gewechselt ist und für Hensel das Gebiet Nordrhein-Westfalen betreut.
Sascha Bloch arbeitet seit 18 Jahren in der Fotobranche. Nach seiner Ausbildung als Fotokaufmann im Einzelhandel war er drei Jahre bei einem namhaften Fotohandels-Unternehmen in Köln tätig. Danach wechselte er zu einem Vertrieb für professionelle Licht- und Studiotechnik, wo er sich erfolgreich um die Bereiche Produktberatung und Verkauf kümmerte. Im Jahr 2010 trat er die Stelle als stellvertretender Vertriebsleiter bei der Hensel-Visit GmbH & Co. KG an, brachte seine Erfahrungen und neue Impulse in die Firma ein.

Im Herbst des vergangenen Jahres haben OLYMPUS und die Erlebniswelt Fotografie Zingst die OM-D und PEN Fotografen zum nunmehr vierten Fotowettbewerb für die Ausstellung im Rahmen des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ eingeladen. Das Thema: „Magic Moments“. Insgesamt wurden 2.400 magische Augenblicke aus ganz Europa eingereicht. Und es ist der Jury nicht leicht gefallen, aus diesen die 40 Exponate für die gleichnamige Ausstellung zu wählen. Besonders begeistert war die Jury von den Einreichungen von Andrea Bagiardi, Viola Hermann, Markus Hulliger, Georg May und Harald Spangler. Sie haben es ins Finale geschafft und werden vom 26. bis zum 29. März im Rahmen der Foto-Convention in Zingst zu Gast sein und bei einem Workshop mit Profifotograf Patrick Ludolph eine weitere Aufgabenstellung fotografisch umsetzen. Auch diese Ergebnisse werden Teil der Ausstellung „Magic Moments“, die während des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ im Steigenberger Strandhotel zu sehen sein wird.

TIPA

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: