Neuigkeiten

Heiko Elmsheuser (47), bisher Leiter Unternehmenskommunikation bei Microsoft Deutschland ist seit 1. Juni Direktor Corporate und Marketing Communications von Canon Deutschland. In der neu geschaffenen Position zeichnet er für die gesamte kommunikative Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich. Elmsheuser berichtet an Massimo Macarti, Senior Vice President Corporate & Marketing Communications EMEA sowie an Rainer Führes, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH.

 

„Mit Heiko Elmsheuser gewinnt Canon Deutschland einen Kommunikationsexperten der quasi die digitale Revolution atmet. Er wird neue Impulse setzen, mich und mein Management-Team optimal unterstützen und die eingeleitete digitale Transformation von Canon kommunikativ gestalten“, so Rainer Führes, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH.

 

Elmsheuser war seit 2003 bei Microsoft, zunächst als Pressesprecher für alle Partner, Mittelstands- und Großkonzern-relevanten Themen sowie für die ERP- und CRM-Produktlinien. 2008 übernahm er die Leitung der Produktkommunikation – und verantwortete dort u.a. die Launches von Windows 7 und Office 2010 - bevor er 2011 zum Leiter Unternehmenskommunikation aufstieg.

 

In dieser Funktion verantwortete er alle Corporate Themen des Unternehmens. Dazu zählten die Positionierung des Microsoft Deutschland CEOs, Employer Branding und interne Kommunikation sowie Standort- und Litigation-PR sowie politische Kommunikation. Zudem war Heiko Elmsheuser für die Social Media-Kanäle der Unternehmenskommunikation verantwortlich.

 

Bevor Elmsheuser zu Microsoft kam, war der Diplom Kaufmann Communications Manager beim dänischen Softwarehaus Navision sowie Marketing Manager bei der in Krefeld ansässigen GOB Software & Systeme.

Sie möchten die PHOTO PRESSE testen, ohne gleich ein Abo für ein ganzes oder halbes Jahr abzuschließen, ohne das Abo kündigen zu müssen? Kein Problem!
 
Lernen Sie die PHOTO PRESSE jetzt mit zwei unverbindlichen Ausgaben kennen. Das Abo endet automatisch und kann einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden. Und das alles zum unschlagbaren Preis von nur 9,90 Euro inklusive aller Kosten. Testen Sie das PHOTO PRESSE Mini Abo!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Sie interessieren sich für ein anderes Abo Format der PHOTO PRESSE. Hier finden Sie alle Abonnements.

Leseprobe gefällig? Hier gehts zum Leseprobenarchiv.

Vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres weist der Centralverband Deutscher Berufsfotografen – Bundesinnungsverband wieder auf die von ihm zur Verfügung gestellten Hilfen zur Umsetzung der Ausbildung hin. Das im vergangenen Jahr vollständig überarbeitete Berichtsheft mit dem Fotografischen Praktikum sowie der Broschüre „Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfung“ hat von den Innungen und Prüfungsausschüssen bereits viel Zuspruch erhalten.
Das Fotografische Praktikum des Berichtshefts ist für das erste und zweite Ausbildungsjahr um sogenannte Basisübungen ergänzt worden, die grundlegende fotografische Techniken vermitteln. Hiermit und mit den überarbeiteten Praxisübungen möchte der Centralverband die Betriebe darin unterstützen, anhand praktischer Übungsaufgaben den Ausbildungsrahmenplan möglichst vollständig zu erfüllen. „Die Ausbildungsordnung verlangt von uns Ausbildern, die Auszubildenden auch in den nicht als Ausbildungsschwerpunkt gewählten Themengebieten zu unterweisen. Das ist wichtig für das Prüfungsstück B in der Gesellenprüfung“, betont Henning Arndt, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses.
Die Broschüre „Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfung“erläutert die Prüfungsanforderungen und -ablauf. Auf einer darin enthalten DVD befinden sich Beispiele gelungener Prüfungsstücke. Die Broschüre liegt ab sofort jedem Berichtsheft bei oder kann gesondert bestellt werden. Innungen, Berufsschulen und Betriebe können Berichtsheft und Broschüre direkt bei der Geschäftsstelle des Centralverband Deutscher Berufsfotografen, Collenbachstr. 112,
40476 Düsseldorf (www.cvfoto.de) bestellen.

 

TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: