Neuigkeiten

Im Rahmen der PIV Jahrestagung wählten die Mitglieder auf der heutigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Als Vorsitzender für die Amtsperiode 2019 bis 2021 wurde Kai Hillebrandt (Panasonic) gewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder sind John Anderson (Sony), Lars Fiedler (Kodak Alaris), Dr. Christian Friege (CEWE), Bernd Gansohr (Fujifilm), Guido Jacobs (Canon), Olaf Kreuter (Olympus), Ralph Naruhn (di support), René Rüdisühli (Nikon) sowie Christoph Thomas (Hama).

Hillebrandt nahm die Wahl an und freut sich darauf, seinen Beitrag für das Vorankommen der Imaging-Industrie leisten zu dürfen. „Mit Transparenz und Offenheit möchte ich gemeinsam mit meinen Kollegen vom Vorstand Lösungsansätze für den sich stetig wandelnden Imaging-Markt erarbeiten sowie Potenziale für unsere Mitglieder definieren.“

Der scheidende Vorsitzende, Rainer Führes (Canon), bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit sowie die Unterstützung in den vergangenen vier Jahren.


unten v. l. nach re.: Olaf Kreuter, Kai Hillebrandt, Lars Fiedler, Dr. Christian Friege
oben v. l. nach re.: René Rüdisühli, Bernd Gansohr, Christoph Thomas, Guido Jacobs, Ralph Naruhn

https://www.good-webhosting.com/ directadmin web hosting

Der Münchner Mediendienstleister StockFood GmbH bekommt zum 01.09.2019 einen neuen Namen: Aus StockFood wird Image Professionals. Das ursprünglich auf Food-Fotografie fokussierte Unternehmen hat sein Geschäftsfeld in den vergangenen Jahren laufend erweitert und zieht nun einen neuen Firmennamen nach. Image Professionals wird alle Agenturen und Services des Unternehmens zusammenführen. Umbenannt wird jedoch nur das Unternehmen. Die Bildagentur StockFood wird ebenso wie alle weiteren Spezial-Bildagenturen unter Image Professionals unverändert fortgeführt.

 

Der bisherige Name stammte noch aus den Anfängen des Unternehmens und beschränkte das Unternehmen zu sehr auf Food-Fotografie, wie Geschäftsführer Martin Skultety betont: „Der Name StockFood ist ein klares inhaltliches Bekenntnis und wird unsere weltbekannte Food-Bildagentur auch in Zukunft prägen. Unser Portfolio ist aber mittlerweile deutlich umfassender geworden und weit über Food hinausgewachsen. Mit Image Professionals werden wir alle unsere Angebote unter einem Dach vereinen können.“

StockFood ist vor vierzig Jahren als Food-Bildagentur in Deutschland gestartet. Was folgte war eine in der deutschen Bildagenturszene einmalige Erfolgsgeschichte. Die Agentur gilt heute als die Weltmarke für professionelle Food-Fotografie und ist unter den Bildagenturen der einzige Marktführer aus Deutschland. Seit 2016 gehört das Unternehmen zu Hubert Burda Media.

Geschäftsführer Martin Skultety erläutert die Hintergründe: „Die Umbenennung fiel uns alles andere als leicht, aber sie ist letztlich der einzig konsequente Schritt. Als Name unseres Unternehmens hat StockFood zunehmend für Verwässerung und Verwirrung gesorgt. Dank der Umbenennung wird sich die Bildagentur StockFood jetzt wieder ganz auf das Thema Food konzentrieren können. Zugleich kann sich das Unternehmen mit dem neuen Namen künftig themenunabhängig weiterentwickeln.“

 

Image Professionals beinhaltet neben StockFood die Angebote der renommierten Food-Bildagentur Photocuisine aus Frankreich. Darüber hinaus betreiben die Münchner Bildprofis etliche hochspezialisierte Non-Food-Agenturen mit etablierten Marken wie living4media, seasons.agency, Science Photo, Friedrich Strauss und lookphotos. Alle Agenturmarken werden fortgeführt, aber künftig unter dem unternehmerischen Dach der Image Professionals GmbH auftreten. Einen Überblick über alle Geschäftsbereiche der Image Professionals GmbH gibt die neue Website www.imageprofessionals.de

 

In den letzten drei Jahren hat sich die Zahl der zu Image Professionals gehörenden Agenturen verdoppelt. Ob die rasante Entwicklung unter Image Professionals weitergehen wird? Geschäftsführer Skultety antwortet mit einem Augenzwinkern: „Heute haben wir nichts weiter zu vermelden. Aber das könnte sich bald ändern“.

 

Bei der Umfirmierung in Image Professionals GmbH handelt es sich um eine reine Namensänderung. Alle Lizenzen, Verträge und Kontakte bleiben unverändert.

TIPA

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: