Die IKK classic und der CentralVerband Deutscher Berufsfotografen veranstalten vom 17. März bis 11. Mai 2014 gemeinsam einen Fotowettbewerb zum Thema „Außergewöhnliches Handwerk mit Liebe zum Detail“.

 

Seltene, interessante oder fast vergessene Handwerksberufe sollen in Szene gesetzt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Darstellung besonderer Nah- und Detailaufnahmen aus der Handwerksarbeit – verbunden mit haptischen Momenten.

Fangen Sie eindrucksvolle Situationen ein! Aus allen Einsendungen wählt eine Jury, bestehend aus dem CentralVerband Deutscher Berufsfotografen und der IKK classic, die besten Motive aus. Die 13 Siegerfotos zieren dann den IKK classic Bildkalender 2015.

 

Die Wettbewerbsbedingungen:

  • Der Wettbewerb richtet sich an Auszubildende, Studenten und alle gewerblichen Berufsfotografen.
  • Pro Teilnehmer können bis zu fünf Aufnahmen eingeschickt werden.
  • Jeder Teilnehmer garantiert, dass er sowohl alle Rechte an den Bildern als auch das Einverständnis der abgebildeten Personen zur Veröffentlichung besitzt.
  • Jeder Einsender erklärt sich mit seiner Teilnahme zur Veröffentlichung der Motive im Rahmen der Vermarktung des Kalenders bereit.

 

Jedes Siegermotiv honorieren wir mit einer Prämie von 1.000 Euro. Zusätzlich erhalten die ausgewählten Einsender je drei Exemplare des fertigen Bildkalenders als Referenz.

 

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb finden Sie unter www.cvfoto.de.


TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: