Das Magazin STERN ist neuer Kooperationspartner des Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus der Hochschule Hannover. In den vergangenen Wochen haben STERN-Redakteure und das Festival-Team bereits erste Ideen für die jetzt beschlossene, intensive Zusammenarbeit entwickelt. Dazu gehört unter anderem, dass sich mehrere Bildredakteure des STERN während der fünf Festivaltage an den Portfolio-Sichtungen für junge Fotografen beteiligen. Außerdem werden die STERN-Fotochefs während eines Workshops den Besuchern des Festivals Einblicke in ihre Arbeit geben. Andreas Trampe und Andreas Kronawitt erläutern dabei, was sie von einem Fotografen-Portfolio erwarten, wie Fotografen dem Reporter-Magazin einen Themenvorschlag oder eine fertige Fotoarbeit anbieten können und wie man nach einem Auftrag das Ergebnis präsentiert. Außerdem wird das STERN-Stipendium für junge Fotografen vorgestellt. Bisherige Stipendiaten werden über die Arbeit und ihre Erfahrungen berichten. Das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus findet 2016 zum fünften Mal statt und läuft vom 15. bis 19. Juni 2016 auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover.

Das Lumix Festival in Hannover zeugt von der Kraft des Fotojournalismus in einer bildorientierten Welt. Es zeigt Bilder, die das Leben der Menschheit in all seinen Facetten kommunizieren und unsere Wahrnehmung von der Welt prägen. Der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. sind die Organisatoren des Festivals. Unterstützt werden sie auch beim fünften Festival von der deutschen Fotojournalistinnen- und Fotojournalisten-Vereinigung FREELENS. Auch 2016 werden in den Expo-Pavillons 60 Reportagen und Bildessays präsentiert. Zentrum des Festivals ist das Design Center, Ausbildungsstätte der hannoverschen Fotojournalismus-Studierenden.

Weitere Informationen: www.fotofestival-hannover.de


TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: