In Zingst trifft sich die Fotoszene alljährlich zum großen Umweltfotofestival »horizonte zingst«. Zum zehnten Mal jährt sich 2017 dieses Fest der Fotografie im Ostseeheilbad. Das Event ist kontinuierlich gewachsen und nunmehr ein Brennpunkt der Fotowelt. Herausragende fotografische Leistungen, Begegnungen mit großartigen Fotografen und ein begeisterndes Paket von Serviceleistungen sind auch 2017 Merkmale des Programms. Es ist das Fotofestival der Emotionen und Informationen. Vierzehn Tage lang großartige Ausstellungen, Multivisionsshows mit Weltniveau, ein Workshopprogramm, das keine Wünsche offen lässt, und ein Fotomarkt, der zum Branchenmeeting gewachsen ist. Das Festival setzt thematisch bewusst auf die Fotografie als Medium, um für Natur- und Umweltschutz zu werben und damit gleichzeitig viele große und wichtige Themen unserer Zeit zu behandeln.

2017 haben die Veranstalter die große Freude, Walter Schels, einen internatonal wahrhaft bedeutenden Fotografen, der in vieler Hinsicht als Vorbild gelten kann, als Schirmherr ankündigen zu dürfen. Walter Schels begleitet die Fotografie in Zingst seit Jahren und hat mit Ausstellungsbeiträgen und einzigartgen Fotoworkshops stets deutlich gemacht, wo beim Streben nach Niveau die Spitze zu sehen ist.

Der Geist von Zingst heißt Integraton: Wir suchen das Verbindende in allen Aktvitäten. Sehenswerte Ausstellungen, motvierende und informierende Workshops, begeisternde Vorträge und unterhaltsame Festvalatmosphäre mit Partystmmung am Strand und der XXL-Großprojekton, die wir »Bilderflut« nennen. Wir sind programmatsch ausgerichtet, aber nie dogmatsch eingeengt. Die Artenvielfalt ist unsere Sache, gleichzeitg aber auch die Vielfalt fotografischer Phänomene. Von der ambitonierten Hobbyfotografie über grandiose Naturdarstellungen bis hin zur künstlerischen Fotografie mit höchstem Anspruch. Wir nennen es das »Zingster Spektrum«. Die Mischung macht‘s. Zingst ist so lebendig wie die Fotografie. Und immer aufgeschlossen für neue Impulse. Stllstand gibt es nicht. Wir haben so wunderbare Neuerungen wie den OLYMPUS FotoKunstpfad Zingst, einen sich dynamisch entwickelnden Fotomarkt und tragfähige Medienpartnerschaften mit großer Reichweite, Online-Medien inklusive. Wir wollen vor allem immer mehr Menschen die Freude an der Fotografie und dem besseren Bild vermitteln.

Walter Schels

Schirmherr Umweltfotofestval »horizonte zingst« 2017, ein Fotograf mit internationalem Renommee, der seit Jahren mit Ausstellungsbeiträgen und Workshops dem Festival verbunden ist.


TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: