Der innovative Filmwettbewerb für junge und unabhängige Filmemacher im Stile der Oscar®-Verleihung ist wieder am Start. Zum 14. Mal werden die Camgaroo Awards in diesem Jahr vom Filmemachermagazin Camgaroo ausgeschrieben – mit neuen Kategorien und wertvollen Preisen.

Camgaroo ist als Talentschmiede für Nachwuchsfilmemacher über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und Ansprechpartner für die „kreativen Wilden“, die Filmemacher, die frei von jeglichen Konventionen aus eigener Kraft und mit eigenen Mitteln Filme produzieren. Wer beim Camgaroo Award nominiert ist, für den kann dies das Sprungbrett in die professionelle Film- und Fernsehwelt bedeuten.

Die Filmemacher überraschen in jedem Jahr wieder die hochkarätige Jury mit außergewöhnlichen Filmideen in professioneller technischer Ausführung und mit qualitativ hochwertiger, kinoreifer Anmutung. Im letzten Jahr wurden mehr als 400 Kurzfilme eingereicht und ca. 20 Langfilmprojekte. Partner wie ARRI, Autodesk, Blackmagic Design, Canon, Panasonic, Sachtler, Sauter und viele weitere unterstützen seit Jahren den legendären Filmpreis und stellen Sachpreise im Wert von mehr als 25.000 Euro zur Verfügung.

 

Erstmals dabei – die Firma DJI als Partner der Kategorie „Drohnen Filme“

In diesem Jahr freut sich Camgaroo über den Partner DJI, der die Patenschaft für die neue Kategorie „Drohnen Filme“ übernimmt. Ein Produktionsbereich, der immer mehr an Bedeutung gewinnt. Martin Brandenburg, Marketing Direktor Europa der Firma DJI:

„Sehr gern übernimmt DJI für die neue Kategorie „Drohnen Filme“ die Patenschaft beim Camgaroo Award. Dabei ist es uns ein großes Anliegen, junge Menschen mit Leidenschaft für den Film und Begeisterung für ungewöhnliche Ansichten zu unterstützen. Das mit dem Wunsch verbunden, eine neue Generation von Denkern und Talenten zu inspirieren, die mit unseren innovativen Produkten über ihre eigenen Grenzen hinauswachsen und neue Perspektiven für sich und andere erlebbar machen.“

 

In folgende, weitere Kategorien können Filme eingereicht werden:

Kurzfilme bis zu 5 Minuten in 3 Genres (Action, Spaß, Emotionen)

Kurzfilme von 6 bis zu 30 Minuten, für alle Genres offen

Spielfilm-Sonderpreis ab 60 Minuten

 

Für Dokumentarfilmemacher gibt es die Möglichkeit Konzepte und Filme von 20 bis 90 Minuten einzureichen. Die Doku-Kurzfilme können unter der passenden Genre-Kategorie eingereicht werden.

 

Zwei Nachwuchskategorien für 5-Minuten-Filme

Erstmalig wurde dieses Jahr die Nachwuchskategorie in zwei Altersgruppen aufgeteilt. Filmemacher bis 14 Jahre reichen ihre Beiträge in Gruppe A ein, Jugendliche von 15 bis 18 Jahre können ihre Filme unter Gruppe B anmelden. Auch im Bereich Kurzfilm (bis 30 Minuten) wurde eine zusätzliche Nachwuchs-Kategorie (bis 18 Jahre) eingerichtet.

 

Einsendeschluss ist der 16. September 2015.

 

Die besten Filmemacher werden mit ihren Filmprojekten von einer prominenten Jury aus dem Film- und Fernsehbereich, unter dem Vorsitz des beliebten und mehrfach ausgezeichneten Charakterdarstellers Heinz Hoenig ausgewählt. Unter den Nominierten wird dann der Sieger live auf der legendären Camgaroo Award Night mit der Camgaroo Trophäe ausgezeichnet. Die Filmemacher erhalten darüber hinaus einen der wertvollen Preise im Gesamtwert von 25.000 € und werden Teil des Camgaroo Netzwerkes.

 

Detaillierte Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie auf www.camgaroo.com.


Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: