ExoLens hat die neue ExoLens PRO-Objektiv-Reihe mit ZEISS Optik für iPhone 7 auf den Markt gebracht. Mit den aufsteckbaren Objektiven in Profiqualität mit Optik von ZEISS, einer branchenweit führenden Marke, können Fotografen, Kreative und Journalisten Smartphone-Fotografie optimieren.

Die ExoLens PRO Weitwinkel-, Makro- und Teleobjektive für iPhone 7 sind ab sofort mit einer für iPhone 7-kompatiblen Aluminiumhalterung erhältlich. Die Weitwinkel- und Teleobjektive bringen die Technologie asphärischer Linsen, die bislang nur für hochklassige DSLR-Objektive verfügbar war, als kompaktes mobiles Vorsatzobjektiv direkt auf das iPhone.

Das ExoLens PRO Weitwinkelobjektiv mit ZEISS Optik enthält ein ZEISS Mutar 0.6x Asph T* Weitwinkelobjektiv. Dieses bietet höchste und verzerrungsfreie Kontrastwiedergabe bis zum Bildrand. Diese Bildqualität wird von keiner anderen Vorsatzlinse für iPhone bislang erreicht. Gleichzeitig wird der Bildbereich des iPhones erweitert und ermöglicht es Fotografen und Fotobegeisterten, neue Perspektiven mit dem Smartphone einzufangen.

Das ExoLens PRO Teleobjektiv mit ZEISS Optik ist ein ZEISS Mutar 2.0x Asph T* Teleobjektiv. Das afokale Linsensystem erzielt dank seiner geringen Tiefenschärfe auch gestochen scharfe Nahaufnahmen mit Bokeh im Hintergrund. Das Teleobjektiv lässt Gesichtskonturen natürlicher und echter erscheinen - ideal für Portraitaufnahmen, Straßenszenen oder Veranstaltungen.

Das ExoLens PRO Makroobjektiv mit ZEISS Optik ist ein ZEISS Vario-Proxar 40-80 T* Makroobjektiv. Dieses besitzt eine variable Brennweite von 40 bis 80 Millimeter.

In Kombination mit der Optik der Smartphone-Kamera verändert das Drehen des Rings nicht das Blickfeld“, sagt Dr. Vladan Blahnik, Optical Designer bei ZEISS. „Stattdessen funktioniert der Ring wie ein manueller Fokus, mit dem sich verschiedene Ebenen einstellen lassen. Wenn Fotografen Objekte aufnehmen wollen, die drei bis fünf Zentimeter entfernt sind, drehen sie den Ring so weit wie möglich nach rechts. Nach links drehen sie ihn für Objekte, die fünf bis acht Zentimeter weit weg sind.“ Damit können Anwender drei bis zwölf Zentimeter große Objekte formatfüllend aufnehmen. Da man unglaublich nah an das Objekt herangehen kann, lassen sich Details erkennen, die sonst für das menschliche Auge nicht mehr sichtbar sind.

Die Objektive werden mit Hilfe eines Schraubgewindes an einer gerätespezifischen ExoLens Halterung aus präzise gefrästem Aluminium befestigt. Die Halterung verfügt über ein Standard-Stativgewinde (1/4”-20) und einen Zubehörschuh zum Anbringen von Mikrofonen oder Beleuchtungssystemen und ist rückwärtskompatibel mit dem iPhone 6, 6s und 6 Plus sowie 6s Plus. ExoLens PRO mit ZEISS Optik wird in Zukunft auch für weitere Geräte erhältlich sein.


TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: