Der italienische Premium-Hersteller Manfrotto präsentiert die nächste, leistungsstarke Generation von Einbeinstativen für professionelle Fotografen und Filmer: die neue XPRO Monopod+ Familie umfasst unterschiedliche Modelle für den Einsatz entweder im Foto- oder im Videobereich.

 

Fotografen und Videofilmer, die häufig unter beengten Verhältnissen oder über die Köpfe anderer hinweg filmen, brauchen ein kompaktes, minimalistisches und schnell aufzubauendes Stativsystem. Ein Einbeinstativ ist hier die beste Lösung. Mit ihnen lässt sich der Standort schnell wechseln, zudem bieten sie Fotografen stabilen Halt für die Kamera und ermöglichen Filmern flüssige, gleichmäßige Schwenkbewegungen.

 

Die neue Generation von Manfrotto XPRO Monopod+ Einbeinstativen verfügt über die wegweisende 3-D-Fluid-Basis, die in dieser Stativ-Klasse erstmals zum Einsatz kommt. Ausgestattet mit einem Kugelsystem erlaubt sie flüssige Schwenks über drei Achsen – Neigen, Kippen und Schwenken – und bietet in einer kompakten Baugröße eine extrem gleichmäßige und weiche Bewegungen, wie sie von anspruchsvollen Filmern gewünscht werden. Die 3-D-Fluid-Basis ist sowohl im Kit mit den neuen XPRO Monopod+ Einbeinstativen sowie als separates Zubehör erhältlich, um andere Manfrotto-Einbeinstative in ein Videostativ zu verwandeln.

 

Alle neuen XPRO Video- und Foto-Einbeinstative sind mit dem Quick Power Lock Beinverschlusssystem ausgestattet. Die Verschlüsse lassen sich mit einem Handgriff öffnen, was ein besonders schnelles Ausziehen der Beinsegmente ermöglicht. Der neue Gummihandgriff sorgt für einen verbesserten Komfort.

 

Wie die erfolgreiche Vorgänger-Version der XPRO Einbeinstative werden die neuen Modelle komplett in Italien entwickelt und gefertigt. Sie sind vom Design her auf härteste Beanspruchung ausgelegt und eignen sich für viele unterschiedliche Einsatzszenarios – von Hochzeiten, Coporate Video, Interview bis zur Dokumentation von Sportereignissen.

 

Die neue XPRO Video Einbeinstativ-Serie umfasst sechs leistungsstarke, flexibel einsetzbare Modelle, als ultra-kompakte Aluminium- und Carbon-Version, die sich problemlos in einem Rucksack verstauen lassen. Die Einbeinstative sind mit unterschiedlichen Köpfen (2-Wege-Fluidkopf oder Videokopf) bzw. Schnellwechselsysteme (Platte mit 1/4" / 3/8"-Gewinde oder Verschiebeplatte) erhältlich.

 

Die neue XPRO Foto-Einbeinstative sind speziell auf die Bedürfnisse von Sport-, Natur- und Reisefotografen ausgelegt. Die Serie umfasst fünf Modelle, darunter eine besonders belastbare Version, die auch außergewöhnlich schweres Equipment (bis zu 10 kg) trägt. Mit der separat erhältichen 3-D-Fluid-Basis lassen sich die Foto-Einbeinstative problemlos für Videoaufnahmen umrüsten.

 

 

 


TIPA -Banner Autumn 2017

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen: