Faszinierende Natur – beeindruckende Bilder – spannende Geschichten: Zingst und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft stehen im Herbst ganz im Zeichen beeindruckender Naturphänomene.

Von der Brunft des Dammwildes und der Hirsche bis hin zur Rast zigtausender Zugvögel, insbesondere der Kraniche, bietet die zauberhafte Landschaft viel zu entdecken für Naturliebhaber. Im Rahmen der »Wildlife Woche Zingst« werden diese und weitere Naturschauspiele für Jeden erlebbar. Den Auftakt bilden die »Nationalparktage Zingst« mit exklusiven Führungen in die Kernzone des Nationalparks. Die Fotoschule Zingst bietet eine Vielzahl an Fotoworkshops und -exkursionen an. Im Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten werden jeden Abend professionelle Wildlife-Fotografen ihre Multivisionsshows zeigen, mit beeindruckenden Bildern und Geschichten aus der Welt. Außerdem zeigt das »Darßer Naturfilmfestival« die besten Naturfilme des Jahres und vergibt in Wieck den »Deutschen Naturfilmpreis«.

 

„LEICA KRANICHWOCHE 2016“ – Sportoptik live erleben vom 28.09. - 03.10.2016, jeweils 17.30 Uhr, Riegeldeich Zingst (Ortsausgang Richtung Barth)

 

Das Fernglas macht die Naturbeobachtung spannend! Auch in diesem Jahr ist die Nobelmarke LEICA wieder mit Fachpersonal dabei, wenn es um die Beobachtung der Kraniche geht. An dem Aussichtspunkt „Riegeldeich Zingst West“ kann man den Kranicheinflug herrlich erleben.

 

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

 

Traumhafte Stille im herbstlichen Licht in einem Buchenwald auf Usedom ©Monika Lawrenz


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe