Mit mehr als 48.000 Einsendungen zählt der Wettbewerb Wildlife Photographer of the Year 2018 zu den größten und wichtigsten Wettbewerben der Naturfotografie, die Veranstaltung in London wird auch als der "Oscar" der Naturfotografie bezeichnet. Der österreichische Fotograf und Filmer Marc Graf wurde heuer beim 54. Wildlife Photographer of the Year mit seiner Aufnahme eines jungen Braunbären im natürlichen Habitat in Slowenien unter die besten Naturfotografen des Jahres gewählt.

Marc Graf und seine Partnerin Christina Sonvilla, werden am 24. und 25. November bei der Photo+Adventure, Messe+Festival für Fotografie, Reisen und Naturerlebnis zu Gast sein. Als Teil des Festivalprogramms werden sie in einem Vortrag unter anderem über Begegnungen mit Moschusochsen, Bären und Polarfüchsen berichten.

Mit einem Messeticket zu über 70 Vorträgen

Es ist einer von 70 Vorträgen, die mit dem Messeticket kostenfrei zugänglich sind. Marc Graf leitet darüber hinaus einen Workshop zum Thema "Fine Art Printing", damit hochwertige Fotografien letztlich auch im Ausdruck perfekt aussehen.

Weitere Highlights aus dem kostenlosen Vortragsprogramm

Ebenfalls zu Gast bei der Photo+Adventure ist die Fotojournalistin Ulla Lohmann. Vom Abseilen in aktive Vulkane auf Vanuatu, dem Entdecken neuer Tierarten im Dschungel Papua-Neuguineas und einer traditionellen Mumifizierung am pazifischen Feuerring wird die National Geographic Fotografin und Abenteurerin in ihren Vorträgen und Seminaren berichten.

Hinzu kommen umfangreiche Destinationenportraits und Erlebnisberichte von Weltenbummlern, Fotographen, Bloggern und Partnern des vielfältigen Austellerspektrums. Von der "Landschaftsfotografie auf Sylt" über "Sudan: Nubische Dörfer & Schwarze Pharaonen", "Abenteuer Mountainbike: Kolumbien und Mongolei" bis hin zu "Kamtschatka: Land der Bären und Vulkane", bei den Adventures und Reiseerlebnissen in nah und fern ist dabei alles vertreten, was das Reiseherz begehrt.

Natürlich kommen auch Fotografie interessierte Reisende nicht zu kurz. Mit Vorträgen zu Themen wie "Foto ABC: 10 Tipps und Tricks für das Fotografieren auf Reisen", "Zeitrafferfotografie", "Menschen fotografieren auf Reisen", "Einführung in das CEWE Fotobuch" und "Fotografie mit Filtern" ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Seminare und Workshops u.v.m. – Ein Fest für Fotografen und Reisende

Das kostenpflichtige Workshop und Seminarprogramm eignet sich für Einsteiger und Profis. Themenklassikern wie Event-, Portrait- und Tierfotographie stehen Trendthemen wie "Outdoor- und Abenteuerfotografie", "Kreative Bildgestaltung" und "Entschleunigte Fotographie" gegenüber. In den nächsten Wochen werden die Fotoausstellungen und die Specials der Aussteller sowie das Programm der beiden Saalbühnen bekannt gegeben. Dieser Mix macht den besonderen Reiz des Messefestivals aus.

 


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: