Ausstellung vom 8. Juni bis 13. Juli 2017 – Eröffnung am 8. Juni um 19 Uhr

Es spricht Oskar Piegsa, Chefredaktion Zeit Campus.

Berglandschaften, Nordseestrände, glitzernde Seen in den Pyrenäen oder idyllische Flussdeiche. Es sind malerische Landschaften, die Claudius Schulze in seiner Arbeit »State of Nature« präsentiert. Mit einem umgebauten Kranwagen ist der Hamburger kreuz und quer durch Europa gereist, um von diesem herab mit einer Großformatkamera verschiedenste Landschaften und Orte zu fotografieren. Sind die Sinne des Betrachters im ersten Moment von der Erhabenheit des weiträumigen Blicks betört, weicht die Überwältigung in Schulzes Bildern immer stärker der Bestürzung über den fragilen Zustand der vorgefundenen Szenerien.

Schutzzäune ziehen sich wie kleine Spinnweben über die Berglandschaften, um herabstürzende Felsbrocken aufzuhalten. Wellenbrecher bilden eine akkurate Linie zwischen Wasser und Land. Mächtige Hangverbauungen schützen an den Skipisten vor Lawinenabgängen. Genau diese Eingriffe sind es, die Claudius Schulze interessieren und die er in seiner neuen Serie fotografisch dokumentiert. Seine fulminanten Landschaftsansichten zeigen uns Dämme, Schutzmauern, Sturmflutsperrwerke und andere Auswirkungen des Katastrophenschutzes. In Zeiten eines spürbaren Klimawandels werden diese als ganz selbstverständliche Bestandteile im Erscheinungsbild der Landschaften empfunden. So müssen wir immer größeren Aufwand betreiben, um uns die Illusion eines intakten Lebensraums zu bewahren. Wie ist es wirklich um die uns umgebenden Landschaften bestellt und in welcher Weise tragen wir mit unserem Handeln zu ihrem brisanten Verfall bei? Das sind die Fragen, die sich dem Betrachter der Bilder von Claudius Schulze unweigerlich ins Bewusstsein drängen.

Claudius Schulze (geb. 1984) ist ein deutscher Reportage- und Dokumentarfotograf. Er hat in Hamburg, Istanbul und London studiert, um anschließend als freier Fotograf für verschiedene große Magazine wie Geo, Stern oder National Geographic Traveller zu arbeiten. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und international ausgestellt. In der FREELENS Galerie wird Claudius Schulzes neue Serie »State of Nature« erstmals als Einzelausstellung gezeigt. Zeitgleich erscheint ein Buch bei Hartmann Projects.

https://www.freelens.com/galerie-archiv/state-of-nature/

 

Lac d’Émosson, Schweiz, 2015. Foto: Claudius Schulze

 


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe