Die Photo+Adventure kombiniert die drei einander ergänzenden Freizeit- und Boomthemen Fotografie, Reise und Outdoor unter einem Dach und bietet Messeausstellung sowie Foto- und Reisefestival in Einem. Durch das außergewöhnliche Messekonzept feiert die Photo+Adventure von 12. bis 13. November 2016 bereits seine 10. Ausgabe im Linzer Design Center. Zu diesem besonderen Anlass wird das Rahmenprogramm mit weiteren Vortrags- und Workshop- Highlights bestückt, der Reisebereich stark erweitert und wie immer die neuesten technischen Entwicklungen der Fotobranche kurz nach dem Branchenhighlight photokina in Köln präsentiert.
Die Photo+Adventure ist ein, seit 2004 erfolgreich etabliertes Messe- und Festivalkonzept rund um die drei Freizeitthemen Fotografie, Reisen und Outdoor. An zwei Messetagen gibt die internationale Fotobranche einen Überblick über neueste Hightech-Produkte und innovative Möglichkeiten des Digitalen Workflows sowie Fotozubehör aller Art.
Ausstellende Reiseanbieter, naturnahe Vereine und Regionen zielen auf ein sehr bewusst reisendes Publikum ab und bieten Natur- und Kulturreisen, Wanderreisen, Trekking- und Adventuretouren zu Land und zu Wasser. Ergänzt wird das Messeangebot durch ausgewählte Outdoor-Aussteller, welche mit hochqualitativen Produkten intensives und unmittelbares Erleben der Natur möglich machen.
Das Rahmenprogramm der Photo+Adventure geht weit über messeübliche Szenarien hinaus und bietet durchgehend Seminare, Workshops, Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Diashows, Filme, Fotoausstellungen und Outdoor-Aktivitäten mit Festivalflair. Die Photo+Adventure hat sich so zum Szenetreffpunkt für eine naturaffine Community und Netzwerkplattform für Fotografen und bewusst Reisende mit einem ganz besonderen Spirit entwickelt.
10. Photo+Adventure in Österreich: gefeiert wird mit erweitertem Reisebereich von 12. bis 13. November im Designcenter Linz
2016 findet im Design Center Linz die 10. Photo+Adventure in Österreich statt.
„Es freut uns besonders, dass wir unsere 10. Photo+Adventure im Design Center Linz feiern dürfen. Einer Location, die nicht nur durch die geografische Lage im Herzen Österreichs, sondern auch durch ihre hohe Kooperationsbereitschaft und Top-Ausstattung perfekte zweite Heimat der P+A in Österreich geworden ist“, so Oliver Bolch, einer der beiden Veranstalter.

Durch den Entfall der Ferienmesse Linz haben sich in der oberösterreichischen Reisebranche neue Perspektiven entwickelt. Diese wurden von den Veranstaltern in einer Vergrößerung des
Reisebereichs, unter besonderer Berücksichtigung regionaler Unternehmen, sowie in Form eines Spezialthemas „Kreuzfahrten“ ins Messekonzept eingepasst. Abenteuer auf allen Weltmeeren und
Flüssen dieser Erde und noch mehr Reisethemen als bisher gewohnt sind verstärkt im Ausstellerbereich wie auch im Rahmenprogramm zu finden.
Fotografie in all ihren Facetten ist bestimmendes Thema der Photo+Adventure. Zur Jubiläumsausgabe der Veranstaltung daher die Veranstalter ab sofort bis zum 15. September zur
Teilnahme am Fotowettbewerb „Abenteuer Stadt – Stadt Abenteuer“ auf. Zu gewinnen gibt es hochwertige Preise von Ausstellern und Kooperationspartnern.
Erwartet werden an den beiden Messetagen durch den erweiterten Reisebereich rund 10.000 bis 12.000 Besucher.

 


Termin:
Samstag, 12.11 und Sonntag 13. 11. 2016
Öffnungszeiten: 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Design Center Linz
Europaplatz 1
4020 Linz
Ausstellungs- und Eventfläche: 5000m2
Aussteller und Marken: 2014: 200, mit erweitertem Reisebereich 2016: 250
Rahmenprogrammpunkte: rund 90 integriert in den Messeintritt, ergänzend dazu rund 40
hochwertige (kostenpflichtige) Seminare und Workshops.


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe