Vom 28. Mai bis zum 5. Juni 2016 findet im mecklenburgischen Ostseebad Zingst das Umweltfotofestival „horizonte“ statt. Bereits zum sechsten Mal in Folge ist Epson als Druck- und Projektionspartner des Festivals mit dabei. Ein Highlight in diesem Jahr sind die Fotodrucke der Outdoor-Ausstellung von Alexander Gerst „Überirdisch – Die besten Bilder aus dem All“. Die Ausstellung von Bildern aus dem All wird zum ersten Mal in dieser Form gedruckt und präsentiert.

„Ich wünschte, jeder Mensch hätte einmal im Leben die Chance, die Erde von außen zu sehen“, sagt Alexander Gerst, Astronaut und Fotograf. „Als ich auf die Idee einer Outdoor-Ausstellung zum Umweltfotofestival in Zingst angesprochen wurde, war ich daher sofort überzeugt mitzumachen. Meine Fotografien werden in dieser Form das erste Mal produziert und gezeigt. Die Exponate an der Jordanstraße vermitteln durch die Größe, die strahlenden Farben und die hohe Detailgenauigkeit im Druck einen sehr realistischen Blick. Ich bin wirklich beeindruckt von dem Ergebnis und freue mich, dass wir dies gemeinsam möglich gemacht haben.“

“Die Bilder von Alexander Gerst gingen als digitale Botschaft um die Welt und haben millionenfach begeistert. Diese Fotos nun in höchster Qualität und in diesem Format zu drucken und auszustellen, macht die Faszination Erde und den Einsatz für den aktiven Umweltschutz für jeden greifbar“, so Henning Ohlsson, Geschäftsführer Epson Deutschland GmbH.

Für die In- und Outdoor-Ausstellungen wurden etwa 2.500 Quadratmeter auf Epson Großformatdruckern der Epson SureColor SC-S-Serie produziert. In der Epson Digigraphie Galerie stellen Digigraphie-Künstler ihre besten Bilder aus.

Neben den beliebten Multivisionsshows wird in diesem Jahr erstmals das „horizonte-Kino“ ins Leben gerufen. Zum Einsatz kommen hier Installationsprojektoren der Epson Z-Serie.

Henning Ohlsson zum Epson Engagement während des Fotofestivals weiter: „Bei Epson stehen moderne Technologie und Umweltschutz im Einklang. Gelebter Umweltschutz ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Auch deshalb sind wir bereits im sechsten Jahr Partner des Umweltfotofestivals und freuen uns, mit unserer Expertise im Bereich Druck und Projektion einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Festivals leisten zu können.“

Umweltengagement von Epson

Epson hat im Rahmen seiner Unternehmensvision 2050 Ziele definiert, die als Leitfaden zur Entwicklung umweltbewusster, innovativer Technologien dienen. Mit dem mittelfristigen Plan „Epson 25“ setzt Epson sein langfristiges Engagement für ein verantwortungsbewusstes, wirtschaftliches Handeln fort.

Überblick Epson bei „horizonte zingst“

Ausstellung „Letztes Licht – Naturfotografie am Ende des Tages“, Digigraphie Galerie, Seestraße, Vernissage 28.5.2016, 11 Uhr

Im Rahmen des Umweltfotofestivals „horizonte“ treffen auch in diesem Jahr Digigraphie-Künstler aus ganz Deutschland zusammen. Rund 20 Digigraphie-Künstler präsentieren ihre Werke in der „Epson Digigraphie Galerie“. Digigraphie ist ein Verfahren und gleichzeitig ein Gütesiegel, um Werke hochwertig nach einheitlichen Qualitätsstandards zu drucken und die Echtheit von digitalen Kunstwerken zu bestätigen.

Outdoor-Ausstellung „Überirdisch – Die besten Bilder aus dem All“, Alexander Gerst, Zingst, Jordanstraße

Fotoprintstudio, zertifiziert von Epson als Digigraphie Print Studio für Fine Art Printing, Max-Hünten-Haus

Für Fotografen, Workshopteilnehmer und auch Urlaubsgäste wurde diese Dienstleistungseinrichtung im Max-Hünten-Haus geschaffen. Hier ist die Fotografie zu Hause. Im Printstudio wird ein umfangreicher Service rund um das Bild geboten – professionelle Qualität der Fotoprints garantiert. Workshopergebnisse, Ausstellungen und alle individuellen Wünsche von A5 bis XXL werden auf hochwertigen Papieren realisiert. Während des Fotofestivals finden verschiedene Fotoworkshops zum Thema „Einstieg in Fine Art Printing“ statt.

Epson Demo Center, Kurhaus Zingst, durchgehend während des Festivals

Interessierte können Produktneuheiten aus dem Bereich der professionellen Epson Fotodrucker ausprobieren. Hier findet sich auch das D7-Studio von Epson, in dem Besucher einfach ihre Bilder vor Ort entwickeln können, um sie mit nach Hause zu nehmen.

„horizonte-Kino“ ab Sonntag, 29.05.2016, täglich jeweils 13 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.epson.de

www.digigraphie.de

www.horizonte-zingst.de


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe