Gezeigt werden sechs Abschlussarbeiten aus den Bereichen Fotografie, Grafik und Illustration aus dem Masterstudio von Prof. Andrea Rauschenbusch und Prof. Peter Bialobrzeski (Kultur und Identität) der Hochschule für Künste Bremen: Stefan Koch dokumentiert mit Hans & Heinrich den strukturellen Wandel im Ruhrgebiet nach dem Ende des Steinkohlebergbaus. Peter Kreibich zeichnet mit Sarajevo Fragments 20 Jahre nach dem Ende des Bosnienkrieg ein aktuelles Bild des urbanen Raums der Stadt. Anna Bauer, aufgewachsen in Donezk, (de)konstruiert die mediale Erscheinung der Krise in der Ukraine in Welcome to Ukreurus. Alexandra Cor zergliedert mit Fictions Architekturen und Landschaften und fügt sie zu neuen, idealisierten Bildern von Orten zusammen. Meijun Yan zeichnet mit Ich liege dazwischen Spannungsfelder zwischen ihrer chiniesischen Herkunft und ihrem Alltag in Deutschland nach und bewegt sich damit immer zwischen Traum und Wirklichkeit. Jakob Weber fokussiert in uncanny valley die Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine und wirft aktuelle Fragen zu der sich rasant entwickelnden Beziehung auf. Die thematische wie ästhetische Vielfalt liefert einen spannenden Diskurs, der zu neuen Denkansätzen anregen soll.

 

Ausstellung ist geöffnet vom 22.09.2015 - 04.10.2015, Mo - So 14 - 19 Uhr, Eintritt frei

Eröffnung: 21.09.2015, 19 Uhr, Bürogebäude Domshof 8-12, 28195 Bremen

 

http://cultureandidentity.hfk-bremen.de/plenum-ausstellung/

https://www.facebook.com/events/386724354852164/


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe