-Anzeige-

Das bahnbrechende EOS R System eröffnet Profis und Fotobegeisterten ganz neue Möglichkeiten – für Fotografen wie für Filmemacher.

Neue kreative Möglichkeiten durch Leistung und Qualität

Aufbauend auf über drei Jahrzehnten kontinuierlicher EOS Innovation bietet Canons EOS R System noch kreativere Möglichkeiten und definiert damit die zukünftigen Grenzen von Foto- und Videoaufnahmen neu. Dabei baut das EOS R System auf den Grundprinzipien des EOS Systems auf, zu denen Geschwindigkeit, Reaktionsempfindlichkeit und Bildqualität gehören.

In Kombination mit dem optimalen Handling des leichten und kompakten Vollformatsystems ist es auch für dynamische und reaktionsschnelle Videoaufnahmen geeignet und lässt sich einfach in den Video-Workflow integrieren. Damit ist es auch das perfekte Tool für den agilen Filmemacher.

Das Canon EOS R System – für alle ambitionierten Foto- und Videografen

Das innovative Objektivbajonett mit kurzem Auflagemaß und weiter Bajonettöffnung macht die Canon EOS R zu einer Kamera für Wechselobjektive, die mit der neuen Ära der RF Objektive kompatibel ist. Diese wurden für den optimalen Abstand zu einem Vollformatsensor entwickelt. Alle RF Objektive teilen außerdem die Informationen des Digital Lens Optimizer in Echtzeit mit der Kamera. Damit werden mögliche Verzeichnungen und Aberrationen sofort kameraintern ausgeglichen und extrem hochwertige JPEG-Bilder generiert – das spart viel Zeit bei der Nachbearbeitung. Die umgehende Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv zeigt sich auch in der extrem schnellen Fokussierung – und dank des Dual Pixel CMOS AF auf dem Vollformatsensor ergeben sich akkurat fokussierte Foto- und Videoaufnahmen sogar bei äußerst schwierigen Lichtsituationen. Selbst professionelle Pull Fokus-Effekte bei Videos sind einfach zu realisieren. Ein weiterer Bonuspunkt für Filmemacher: Der Combination IS, ein Zusammenspiel zwischen aktiviertem Movie Digital IS und optischem Bildstabilisator des Objektivs, resultiert in noch ruhigeren Videoaufnahmen aus der Hand. Hierbei arbeiten Objektiv und Kamera zusammen und ermöglichen eine erweiterte 5-achsige Bildstabilisierung.

Canons neues RF-Objektivbajonett

Canons neues RF-Objektivbajonett ermöglicht ein grundlegend neues optisches Design der Objektive und bildet die Grundlage des EOS-R-Systems. Canon hat bereits vier RF-Objektive für die EOS R vorgestellt:

  • RF 50mm f/1.2L USM
  • RF 24-105mm f/4L IS USM
  • RF 28-70mm f/2L USM
  • RF 35mm f/1.8 Macro IS STM

Die Besonderheit, abgesehen davon, dass der größere Durchmesser des Anschlussrings neue optische Konstruktionen ermöglicht: Über einen neuen Funktionsring am Objektivtubus lassen sich einzelne Kameraeinstellungen ansteuern. Darüber hinaus gibt es gleich drei neue Bajonettadapter, die die Verwendung von mehr als siebzig EFund EF-S Objektiven mit dem EOS-R-System ermöglichen. Bereits vorhandene Objektive lassen sich damit um neue Funktionen erweitern, während die Leistung und Funktionalität wie bei einer EOS-DSLR beibehalten wird.

Einer der Adapter fügt einen Objektiv-Steuerring für RF-Objektive hinzu, sodass der Anwender seine gewohnte Arbeitsweise beibehalten kann – egal ob er RF- oder EF-Objektive verwendet. Der Adapter mit Einsteckfilter bietet die Möglichkeit, eine Reihe von Drop-in-Filtern (Zirkularpolfilter oder variierbare ND-Filter) zu verwenden. Ideal für Filmemacher und für die Verwendung mit Objektiven, die nur schwer mit Filtern bestückt werden können.

Der Umstieg von einer Kamera mit kleinerem Sensor auf das EOS R System ist für einen ambitionierten Fotografen, der bereits in Objektive investiert hat, eine ganz natürliche Sache und zudem denkbar einfach. Alle EF und EF-S Objektive sind ohne Qualitätsverlust mit EOS R Kameras kompatibel. Das macht es Fotografen leichter, den nächsten Schritt in die Vollformatfotografie zu gehen. Als Teil der EOS Familie ist das EOS R System auch mit dem unglaublichen Angebot an EOS Zubehör, einschließlich der Speedlite Blitzgeräte, kompatibel.

RF 50mm f/1.2L USM                                                                    

RF 28-70mm f/2L USM

RF 24-105mm f/4L IS USM

RF 35mm f/1.8 Macro IS STM

Infos zum EOS R System: https://www.canon.de/eos-r-system/

                                                                        


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: