Mit dem Leica Elpro 52 ergänzt die Leica Camera AG ihr Zubehörprogramm um einen neuen Nahvorsatz, der das Anwendungsspektrum ausgewählter Leica M- und TL-Objektive für die Makro-Fotografie erweitert.

Der Leica Elpro 52 besteht aus zwei miteinander verkitteten Linsen mit Mehrschicht-Antireflex-Vergütung und wird wie ein Filter in das Gewinde des Objektivs eingeschraubt. So verringert er die Naheinstellgrenze und ermöglicht mit dem deutlich vergrößerten Abbildungsmaßstab beeindruckende Detailaufnahmen in außergewöhnlicher Qualität. Dank seiner kompakten Größe bleiben Gewicht und das gesamte Handling des Objektivs vom Einsatz unberührt.

Der Leica Elpro 52 ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 355 Euro erhältlich. Im Lieferumfang sind zwei Adapter für 46mm und 49mm Filtergewinde enthalten, mit denen der Nahvorsatz an insgesamt mehr als 20 Leica M- und TL-Objektiven genutzt werden kann. Eine Übersicht der verwendbaren Objektive ist unter www.leica-camera.com abrufbar.


TIPA

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Photo Presse Newsletter

Required fields are bold...

Emailadresse *:
 
Vorname:
 
Nachname: