Manfrotto, der führende italienische Zubehörspezialist, bringt mit der Befree Advanced-Kollektion ein neues Reisestativ-Sortiment auf den Markt, das sich unter anderem durch die von Manfrotto neu entwickelten M-Lock-Drehverschlüssen oder alternativ mit den weiterentwickelten QPL-Reise-Schnellverschlüssen auszeichnet. Zeitgleich ersetzt der italienische Premium-Hersteller seine populären 190go! Stative durch die neue 190go! M-Kollektion, deren Stative in puncto Gewicht, Set-up-Zeit und Beinkonstruktion optimiert wurden.

 

Befree Advanced: die neue Dimension des Reisestativs

 

Mit der Befree Advanced-Kollektion setzt Manfrotto einen neuen Standard in der Reisefotografie. So kommen mit diesem Sortiment erstmals die neu entwickelten Manfrotto M-Lock-Drehverschlüsse sowie die weiterentwickelten Manfrotto Quick Power Lock (QPL) Reise-Schnellverschlüsse zum Einsatz:

Die Befree Advanced M-Lock-Drehverschlüsse ermöglichen einen mühelosen und schnellen Aufbau. Sie wurden insbesondere für reisende Fotografen entwickelt, die nach einer stabilen, intuitiv bedienbaren und besonders kompakten Lösung suchen. Die Manfrotto Befree Advanced Modelle mit M-Lock sind alternativ in schwarz oder mit einem roten oder blauen Finish zu erwerben.

Alternativ sind die neuen Befree Advanced Stative auch mit den neuen Quick Power Lock Reise-Schnellverschlüssen erhältlich. Hierbei handelt es sich um eine weiterentwickelte, leichtere Version des leistungsstarken QPL-Mechanismus, der bereits bei den Manfrotto 190er- und 055er-Stativen zum Einsatz kommt. Der innovative Mechanismus reduziert die Set-up-Zeit auf ein Minimum und sorgt dank seiner hohen Verriegelungskraft für höchste Stabilität in allen Positionen.

 

Alle Modelle sind mit einem Wahlschalter zur Einstellung des Beinanstellwinkels ausgerüstet, der beidhändig (und damit für Rechts- wie Linkshänder gleichermaßen gut) bedienbar ist. Die mit Blick auf maximale Stabilität bei minimaler Größe komplett überarbeitete Stativ-Schulter sorgt für eine optimale Standhaftigkeit auf allen erdenklichen Terrains. Sie ist mit einer Easy-Link-Verbindung ausgerüstet, an der Zubehör schnell und einfach befestigt werden kann. Ein ebenfalls integrierter Haken lässt sich zum Anhängen von zusätzlichem Gewicht zur weiteren Stativstabilisierung nutzen.

 

Darüber hinaus wurde die Befree Advanced Kollektion mit dem neuen Manfrotto 494 Aluminium-Kugelkopf ausgestattet. Der kompakte, leistungsstarke Kopf ermöglicht schnelle und präzise Schwenk- und Neigebewegungen, bietet eine maximale Traglast von 8 kg und garantiert gestochen scharfe Bilder auch bei Verwendung schwererer Zoom-Objektive. Die enthaltende 200PL-PRO Schnellwechselplatte ist Manfrotto RC2 sowie Arca-Swiss kompatibel.

 

Alle genannten Modelle des neuen Befree Advanced-Sortiments sind mit einem Gewicht von 1,6 kg (QPL) bzw. 1,5 kg (M-Lock) extrem leicht, verfügen über eine maximale Auszugshöhe von 150 cm und bieten eine maximale Traglast von 8 kg. Sie haben ein Packmaß von gerade einmal 40 cm. Gleichzeitig sind sie gewichtssparend und mit Blick auf eine maximale Robustheit und Verdrehsteifigkeit kompromisslos konstruiert.  

 

Das neue Befree Live wurde auch mit den neuen M-Lock-Drehverschlüssen ausgestattet und besitzt dieselbe überarbeitete Stativschulter inklusive der Wahlschalter zur Einstellung der Beinanstellwinkel wie die Befree Advanced Stative. Der Befree Live Fluid-Kopf bietet flüssige Schwenk- und Neigebewegungen und ermöglicht eine ausgezeichnete Nivellierung.

 

Verfügbarkeit

Die Manfrotto Befree Advanced Stative mit M-Lock sind ab Anfang November 2017 alternativ im schwarzen, roten oder blauen Finish zu einem UVP von € 188,41 erhältlich. Die Stativ-Version mit dem neuen Quick Power Lock Reise-Schnellverschlüssen ist ausschließlich im schwarzen Finish ebenfalls ab Anfang November 2017 zum gleichen UVP verfügbar. Das Befree-Live ist zu einem UVP von € 237,01 erhältlich.

 

Update bei den 190go! Stativen: Die neue 190go! M-Serie

Innovation auch im Segment der populären 190go! Stative, die der italienische Hersteller jetzt durch die neue 190go! M-Kollektion ersetzt. Die neue 190go! M-Serie umfasst nicht nur die bislang leichtesten und kompaktesten Stative der 190er Serie. Ebenso wie die Befree Advanced-Stative sind diese jetzt auch mit den von Manfrotto entwickelten neuen M-Lock-Drehverschlüssen ausgestattet, die eine schnelle und einfache Handhabung ermöglichen.

 

Weitere Verbesserungen: Im Vergleich zu der Vorgängerserie wurde die neue 190go! M-Serie mit neuen Stativbeinen ausgestattet - sowohl in der Aluminium- als auch in der Carbon-Version. Die Aluminiumbeine besitzen nun die hochwertigen D-förmigen Aluminiumrohre aus der erfolgreichen 190XPRO-Reihe. Die Carbon-Version verfügt hingegen über ein völlig neues Carbon-Gewebe, das die Steifigkeit des Stativs erhöht und dennoch extrem leicht ist. Zudem sind die Kit Versionen mit dem XPRO-Kugelkopf oder dem XPRO-3-Wege-Neiger ausgestattet.

 

Verfügbarkeit

Die 190go! M-Kollektion ist ab sofort erhältlich. Die beiden Aluminium Kits mit XPRO-Kugelkopf oder XPRO-3-Wege-Neiger sind zu einem UVP von € 316,34, die beiden Carbon Kits zum UVP von € 494,84 erhältlich. Das Aluminium Stativ (ohne Kopf) hat einen UVP von € 198,23 und das Carbon Stativ von € 396,57.

TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe