Der neue Maßstab in der Mittelformatfotografie – die spiegellose Mittelformatkamera FUJIFILM GFX 50S

Höchste Bildqualität, wegweisende Funktionalität und ein intuitives Bedienkonzept – mit dem Profi-Modell GFX 50S erweitert FUJIFILM sein Kameraportfolio um eine spiegellose Mittelformatkamera. Ausgestattet mit einem 43,8 x 32,9 Millimeter großen CMOS-Sensor mit 51,4 Megapixeln richtet sich das Modell an professionell arbeitende Fotografen und ambitionierte Fotoenthusiasten, die nach maximaler Bildqualität streben. Die Kamera ist prädestiniert für hochwertige Landschafts-, Porträt- und Produktaufnahmen, eignet sich aber auch für die Reportage- und Sportfotografie.

Die GFX 50S ist für eine Mittelformatkamera überraschend leicht und kompakt. Dennoch bietet sie die bisher beste Bildqualität und Farbwiedergabe, die FUJIFILM in seiner über 80 Jahren Unternehmensgeschichte entwickelt hat. Sie verfügt über viele aus der X-Serie bekannte Ausstattungsmerkmale, wie die mechanischen Einstellräder und die Filmsimulationen.

Zeitgleich mit der GFX 50S führt FUJIFILM drei neue GF Mittelformatobjektive in den Markt ein: das FUJINON GF63mmF2.8 R WR, das FUJINON GF32-64mmF4 R LM WR und das FUJINON GF120mmF4 R LM OIS WR Macro. Diese Objektive basieren auf derselben Designphilosophie wie die hochgelobte XF Serie; sie bieten eine überragende, zukunftsweisende Auflösungsleistung.

Die GFX 50S und die FUJINON GF Serie bilden zusammen ein System, mit dem sich die höchstmögliche fotografische Qualität erzielen lässt. Es wurde entwickelt für Fotografen, die sich mit der Bildqualität und der Funktionsweise aktueller Kameras nicht zufrieden geben wollen und die mit ihren Aufnahmen ein neues Qualitätsniveau erreichen möchten.
    

Schnelle Systemkamera mit 24,3 Megapixel Sensor und 4K-Video – die neue FUJIFILM X-T20

Professionelle Bildqualität und ein zeitloses Design – die neue spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-T20 bietet ambitionierten Fotografen eine Fülle an innovativen Foto- und Videofunktionen.

Im Innern des handlichen Gehäuses verbirgt sich ein 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor, der in Verbindung mit den hochwertigen FUJINON Objektiven eine beeindruckende Bildqualität verspricht. Der neue X Prozessor Pro sorgt für den nötigen Leistungsschub, um die hochauflösenden Daten schnell zu verarbeiten. Er beflügelt zugleich die Reaktionszeit der Kamera und ermöglicht anspruchsvolle Funktionen wie 4K-Video und noch feiner abgestufte Filmsimulationen. Mechanische Einstellräder und das Touchscreen-Display sorgen für eine komfortable Bedienung, so dass sich die Kreativität des Fotografen voll entfalten kann.

Das neue Autofokus-System ergänzt das schnelle und präzise 91-Einzelpunkt-Autofokus-System (maximal sind 325 Punkte möglich) um fünf AF-C-Einstellungen, mit denen sich die Funktionsweise des kontinuierlichen Autofokus an das jeweilige Motiv anpassen lässt. Damit können sich bewegende Objektive jetzt noch besser erfasst werden.

Die FUJIFILM X-T20 wird in den Farbvarianten Schwarz und Silber/Schwarz ab Februar 2017 erhältlich sein.



Die Evolution eines Klassikers – die neue Premium-Kompaktkamera FUJIFILM X100F

Vor sechs Jahren hat FUJIFILM die X100 auf den Markt gebracht. Die schon legendäre Premium-Kompaktkamera setzte den Grundstein für das FUJIFILM X System, das Fotoenthusiasten und Designfans mit seiner klassischen Bedienung, der herausragenden Bildqualität und dem wundervollen Design begeistert. Mit der X100S und der X100T wurde diese Erfolgsserie fortgeschrieben.

Jetzt präsentiert FUJIFILM mit der FUJIFILM X100F die vierte Generation der X100- Serie. Mit einem 24,3 Megapixel X-Trans CMOS III Sensor im APS-C Format sowie dem X Prozessor Pro ausgestattet, erreicht sie ein vollkommen neues Leistungsniveau. Auch der Autofokus und der Hybrid-Optische-Sucher wurden weiter verbessert. Neu ist zudem die Filmsimulation ACROS für besonders hochwertige Schwarz-Weiß-Bilder.

Die FUJIFILM X100F wird in den Farbvarianten Silber und Schwarz ab Mitte Februar 2017 erhältlich sein.


Kompaktes, leichtes und stilvolles Porträtobjektiv – das neue FUJINON XF50mmF2 R WR

FUJIFILM erweitert die XF Objektiv-Serie im Februar um das neue FUJINON XF50mmF2 R WR. Das kompakte und leichte Objektiv bietet eine Brennweite von 76mm (äquivalent zum Kleinbildbildformat) und eine große Blendenöffnung von F2 für ein attraktives Bokeh.

Mit seiner leichten Telebrennweite erzielt das XF50mmF2 R WR in Kombination mit FUJIFILMs X-Trans CMOS-Sensor eine überragende Bildqualität. Seine optische Konstruktion umfasst neun Elemente in sieben Gruppen, darunter eine asphärische ED-Linse, die Abbildungsfehler wie sphärische und chromatische Aberrationen minimiert. Die Auflösung ist über den gesamten Fokusbereich außerordentlich hoch.

Der Autofokus basiert auf einer Innenfokussierung, bei der nur die leichten Linsengruppen in der Mitte des Objektivs bewegt werden. Ein Schrittmotor sorgt für eine schnelle und lautlose Scharfstellung.


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe