Hasselblad  stellt  mit  der  X1D  eine  bahnbrechende  Kamera  vor,  die  im  Vergleich  zu  herkömmlichen  digitalen  
Mittelformatkameras weniger als die Hälfte wiegt. Die Neuentwicklung mit ihrem 50-MP-Sensor kann mit Fug und
Recht als Paradigmenwechsel in der Welt der Fotografie bezeichnet werden.
nspiriert von der klassischen Designtradition der Marke besticht die Kamera durch Ergonomie sowie Kompaktheit und bietet
ein  einzigartiges  Handling.  Die  X1D  ist  ein  Aushängeschild  für  schwedische  Handwerkskunst.  Sie  vereint  skandinavische  
Formensprache mit beeindruckender Leistung.
Ebenso  wie  das  legendäre  V-System  verbindet  die  X1D  auf  nahtlose  Weise  Mobilität  und  Flexibilität  mit  hervorragender  
optischer Qualität. Nicht ohne Grund ist die Marke für diese Vorzüge berühmt. Hasselblad sorgt für eine Weltpremiere, denn
jetzt wird das digitale Mittelformat auf geniale Weise um die spiegellose Technologie bereichert. Das Ergebnis ist eine präzise
Hochleistungskamera mit kompakten Abmessungen. Der CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln erfasst selbst feinste Details bei
naturgetreuer Farbwiedergabe.
Perry  Oosting,  Hasselblads  CEO,  kommentiert  die  Ankündigung  wie  folgt:  „Die  X1D  ist  ein  Meilenstein  in  Hasselblads  
ereignisreicher 75-jähriger Firmengeschichte. Durch diese Kamera erhält eine neue Generation von Hasselblad-Benutzern
Zugang zur Mittelformatfotografie. Gleichzeitig werden für die Fotografie gänzlich neue Dimensionen eröffnet.“

Eine  komplett  neue  Familie  mit  speziell  entwickelten  Autofokusobjektiven  unterstützt  die  optische  Qualität,  Mobilität  und  
Flexibilität sowie vielfältige Verschlusszeiten und eine uneingeschränkte Blitzsynchronisation bis zu 1/2000 s.
Mit  einem  Gewicht  von  lediglich  725  g  einschl.  HD-Video,  WLAN-Funktion  und  integriertem  GPS  stellt  die  X1D  einen  
zuverlässigen  Partner  und  idealen  Reisegefährten  dar.  Das  robuste  Gehäuse  ist  wetter-  und  staubgeschützt.  Dank  der  
ausgezeichneten Haltbarkeit eignet sich die Kamera als ständiger Begleiter.
Bei der Entwicklung der X1D standen die Ansprüche und Anforderungen leidenschaftlicher Fotografen im Mittelpunkt. Damit
rückt  Hasselblad  in  das  Blickfeld  einer  neuen  Generation  von  Kreativen.  Ideal  für  alle,  die  Mittelformataufnahmen  mit  
höchster Qualität erstellen wollen – mit einer einfach bedienbaren Kamera in einem kleinen Gehäuse.


Leistungsmerkmale:

Kompakte, leichte (725 g), besonders portable und benutzerfreundliche Mittelformattechnologie

Großer CMOS-Mittelformatsensor mit 50 MP und einem Dynamikumfang von bis zu 14 Blendenstufen

Neue XCD-Objektivreihe mit integriertem Zentralverschluss; 45mm und 90mm bei Markteinführung verfügbar

Kompatibel mit allen zwölf Objektiven und dem Objektivzubehör aus Hasselblads professionellem H-System (Adapter
erforderlich)
•  
Mehrere Bildformatoptionen

Hochwertiger elektronischer Sucher mit XGA-Auflösung oder hochauflösendes rückseitiges Touch-Display
•  
Großer  Bereich  an  Verschlusszeiten:  60  min  bis  1/2000  s  bei  uneingeschränkter  Blitzsynchronisation  im  gesamten  
Bereich

ISO-Bereich von 100 bis 25600

Zwei Speicherkartensteckplätze, GPS und WLAN-Funktion

USB 3.0-Anschluss (Typ C), Mini HDMI, Audio-Eingang/Ausgang

Wetter- und staubgeschützt
•   HD-Video
•  
Phocus  3.1  für  einfache  und  schnelle  RAW-Bildbearbeitung.  Kompatibel  mit  Adobe  Photoshop®  und  Adobe  
Photoshop Lightroom


Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe