Nikon hat die Android™-Version der SnapBridge-App veröffentlicht. Sie stellt mithilfe der Bluetooth® Low Energy-Technologie eine konstante Verbindung zwischen einer kompatiblen Nikon-Digitalkamera und einem Smartgerät her. Sie bietet den Benutzern eine Reihe praktischer Funktionen, wie z.B. die nahtlose Übertragung von Bilddaten oder Fernbedienungsfunktionen für mehr kreative Möglichkeiten und Freiraum beim Fotografieren – bei minimalem Energieverbrauch.

SnapBridge ist in Versionen für iOS und Android™ verfügbar und kann kostenlos im App Store® und auf Google Play™ heruntergeladen werden. Die iOS-Version der App wird voraussichtlich im Spätsommer im App Store® verfügbar sein.

SnapBridge wird ab 2016 zur Standardausrüstung fast aller Nikon-Kameras gehören. Den Anfang macht die Nikon D500, die ab sofort in den Geschäften erhältlich ist.


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe