Betreiber von Onlineshops wissen sehr genau, dass ihr Erfolg stark von einer möglichst optimalen Warenpräsentation und somit bestmöglichen Produktabbildungen abhängt. Ein einfacher „Packshot“ reicht oft nicht mehr aus.

Und auch immer mehr Fotostudios müssen sich dieser Herausforderung stellen. Außerdem steigt der Bedarf an hochwertigen 360°- und 3D-Aufnahmen für Dokumentationszwecke, z.B. im musealen und industriellen Bereich.

Viele der für die 360°-Fotografie angebotenen Systeme sind auf bestimmte Anwendungen zugeschnitten, oft nur einfache Kompaktlösungen mit deutlich eingeschränkten Möglichkeiten. Die Ergebnisse sehen häufig langweilig und kontrastarm aus, wesentliche Materialeigenschaften werden nicht sichtbar.

Die Geräte der Marke Xyimager eröffnen anspruchsvollen Anwendern vielfältige Möglichkeiten, um zielgerichtet und reproduzierbar erstklassige 360°- und 3D-Aufnahmen zu erstellen, die sich positiv von der Masse abheben.

Xyimager bietet drei unterschiedliche XY Spin Drehteller, den XY Boom Roboterarm (bis auf 4 m ausziehbar), einen passenden XY Desk Aufnahmetisch und ein spezielles XY Rack Trägersystem an.

Sie ermöglichen Aufnahmen von Objekten von der Größe eines Ohrrings, über Personen bis hin zu Motorrädern. Für größere Objekte, wie z. B. PKW und Möbel, werden individuelle Lösungen, wenn erforderlich in Kombination mit Lichtzelten von 12 Metern Durchmesser oder mehr, angefertigt und installiert.

Mit dem Roboterarm XY Boom sind perfekte Full-3D-Aufnahmen über mehrere Achsen möglich. Durch den modularen Aufbau kann von der kleinsten Einheit mit dem Drehteller Spin Top 50 bis zur voll tauglichen 3D-Anlage alles mit XY-Systemteilen aufgebaut bzw. bei Bedarf nachgerüstet werden. Der Spin Top 50 kann zusätzlich als Hängemodul eingesetzt werden. Die Anpassung an spezielle Anforderungen ist jederzeit realisierbar. Vielseitiges Zubehör erweitert die Einsatzmöglichkeiten und erhöht die Produktivität.

Die Bedienung aller Komponenten erfolgt über die zentrale XY CONTROL Steuereinheit mit Touchscreen. Dank dieser Stand-Alone-Lösung entfallen hinderliche Updates, die durch Änderungen im Betriebssystem des verwendeten Computers notwendig werden. Dies erhöht die Betriebssicherheit und minimiert Standzeiten.

Beste Ergebnisse erzielt man auch in diesem fotografischen Arbeitsbereich nur mit dem optimalen Licht. Hier sind die Hensel Blitzsysteme die erste Wahl: Eine umfangreiche Auswahl unterschiedlichster Geräte und Lichtformer erlaubt die Anpassung an nahezu jede Aufgabe, gleich ob es sich um Schmuckstücke, Models oder Autos handelt.

Dank ihrer hohen Farb- und Leistungskonstanz von Blitz zu Blitz, sowie der kurzen Leucht- und Nachladezeiten, reduzieren Hensel-Blitzgeräte die Produktionszeit, minimieren den Aufwand für die Nachbearbeitung und erleichtern 360°-Fotos von Menschen z.B. für Aufnahmen von Textilien.

Alle Details zu den Produkten, Bezugsadressen sowie die zuständigen Mitarbeiter bei Hensel findet man unter: www.hensel.de


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe