Laut Medienberichten plant GoPro eine eigene Serie von Quadrocoptern. Man hat wohl erkannt, wieviel man eigentlich mit Zubehör wie Drohnen verdienen kann. Die GoPro Quadrocopter sollen zwischen 500 und 1000 Dollar kosten. Nachvollziehbar ist der Schritt, denn immer mehr Multicopter Brands wie DJI oder Walkera gehen dazu über, eigene Kameras zu entwickeln. Die Komponenten dazu gibt es auf dem Weltmarkt vergleichsweise günstig zu kaufen. GoPro kann gute Kameras bauen – mal sehen ob die Expertise auch für gute Copter reicht. Jedenfalls belebt Konkurrenz das Geschäft und fördert Innovationen. Es bleibt interessant.


TIPA -Banner Autumn 2017

Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe