Der italienische Premiumhersteller Manfrotto erweitert sein Produktportfolio für professionelle Videografen um den neuen Manfrotto Slider. Der Kamera-Gleiter ist in zwei unterschiedlich langen Ausführungen – 60 cm und 100 cm – erhältlich. Entwickelt wurde er für erfahrene Fotografen und Videofilmer, die stets auf dem neuesten Stand der Videoproduktionstrends sind und immer nach neuen Lösungen suchen, um ihre Arbeit origineller und detaillierter zu gestalten.

 

Weiche und präzise Bewegungen

Die neuen Manfrotto Slider-Systeme sind besonders robust und erlauben dem Anwender eine exakte Kontrolle der Kamerafahrt. Sie verfügen über acht hochpräzise, schmiermittelfreie Stahlkugellager, die eine extrem glatte und genaue Bewegung ohne Anfahrtswiderstand erlauben. Das Spiel zwischen Schiene und Schlitten kann schnell und leicht kalibriert werden. Die Friktion lässt sich direkt am Schlitten den individuellen Bedürfnissen des Filmers anpassen. Die vier Gleiträder des Schlittens sind aus hochfestem Polysulfon-Kunststoff (PSU) gefertigt, das aufgrund seiner hervorragenden Laufeigenschaften und Geräuschlosig-keit verwendet wird.

 

Verschiedene Sets erhältlich

Als Teil des gesamten Manfrotto-Portfolios an Foto- und Video-Supports werden die neuen Manfrotto Slider auch im Set mit verschiedenen Stativköpfen erhältlich sein. Unabhängig davon lassen sie sich dank diverser Befestigungsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von weiterem Zubehör und Produkten kombinieren, wie zum Beispiel den Manfrotto Friktionsarmen und dem Manfrotto Digital Director.


Watch the video

Leseproben

        

  

Leseprobenarchiv

Jetzt unverbindlich die PHOTO PRESSE kennenlernen:

 

Registrieren Sie sich hier für unseren neuen Newsletter:

*Pflichtangabe